Am Freitag fliegt RB Leipzig zum Spitzenspiel nach Dortmund. Einer wird nicht mit an Bord gehen: Superstürmer Timo Werner, er darf nicht spielen gegen Schwarz-Gelb! Und es gibt einen irren Grund dafür.

BVB-STADION ZU LAUT FÜR WERNER?

Zur Erinnerung: Beim CL-Spiel gegen Besiktas ließ sich der 21-Jährige Ohrstöpsel geben, weil die türkischen Fans zu laut waren. Grund für die Beschwerden beim Nationalstürmer sind eine Blockade der Halswirbelsäulen-Muskulatur und des Kiefergelenks. Bis zu 130 Dezibel Lärm werden im Stadion beim BVB gemessen, nur knapp weniger als in Istanbul. Deswegen ist Timo Werner raus!

Unten seht Ihr noch mal die Bilder vom Spiel in Istanbul!

HIER DAS FOTO

NO COMMENTS