Der spanische Spitzen Klub Real Madrid steckt in einer sehr tiefen Krise.

Zuletzt gewann der amtierende Champions League Sieger sowie spanische Meister in der Liga gegen Deportivo La Coruna mit 7:1 und alle dachten nun wäre der Knoten bei den Königlichen geplatzt.

Doch schon im nächsten Spiel die bittere Ernüchterung: Zu Hause im Estadio Santiago Bernabeu konnte man ein 1:0 aus dem Hinspiel in Pokal gegen UD Leganes nicht verteidigen und flog mit 1:2 raus.

SHARE
Previous articleKroos kommentiert Bayern-Gerücht

NO COMMENTS